Was erwartet dich auf der FO?

Die Kampagne
Die Frühlingsoffensive (kurz FO) ist eine mehrtägige Tabletop-Kampagne.
Dabei werden die Spieler in 2 oder mehr Fraktionen eingeteilt und führen ihre Armeen dabei gegen den oder die gegnerischen Fraktionen. Alle Spieler einer Fraktion versuchen im Verlauf der Kampagne deren Ziele zu erreichen, um am Ende letztendlich den Sieg davonzutragen.
Im Verlauf der Kampagne verändert sich die Hintergrundgeschichte und Ereignisse, Erfolge oder Niederlagen der Spieler und andere Faktoren führen zu einer abgeschlossenen Geschichte.
Die Unterkunft
Die Örtlichkeit der FO ist das Freizeithaus St.Franziskus in Blumberg/Achdorf im südlichen Teil von Baden-Württemberg (nahe der Schweizer Grenze).
Es bietet genügend Platz für die Teilnehmer der FO und 8-10 große Spieltische.
Vollpension ist in der Anmeldegebühr enthalten, so das sich die Spieler nicht um Schlafmöglichkeiten und Verpflegung kümmern müssen.
Parkmöglichkeiten sind ebenfalls ausreichend vorhanden.
Was wird noch geboten ?
Obwohl die Schlachten Rund um die Uhr stattfinden, treffen sich die Spieler Abends zu Rollenspielgruppen, Mal-und Bastelsessions, Brettspiele oder anderen Aktivitäten.
Die Organisatoren der FO laden auch an ein oder zwei Abenden zu einem besonderen, mittlerweile traditionellem Ereignis ein :
Horus Nightclub (im Falle von WH 40.000)
oder
Chalmuns Cantina (im Falle von Star Wars Legions)
In beiden Fällen handelt es sich um ein Cocktail Bar, an der zum jeweiligen Hintergrund passende Cocktails (mit und ohne Alkohol) gemixt werden.